in

Inflation, Stock, Reuters, Stock market – in die Blase investieren? Videoausblick

30 wissen wir mehr aber wir wissen dass der international prize Index auf dem hchsten stand ist, auf dem er, je gewesen ist seit es diesen index gibt nmlich seit 1998 also ein index der bemisst wie die inflationsdaten reinkommen und wie, stark sie von der erwartung von der vorherigen erwartungen abweichen und wir sehen die daten, kamen, steht hher Ein als erwartet deswegen dieser index, auf einem, neuen allzeithoch wird das auch jetzt, passieren wird das, heute passieren und das, ist die frage die sich die mrkte, natrlich, stellen, mssen wir mit zuletzt einen wiederanstieg ein bisschen der renditen, gesehen noch glauben die mrkte eben, an das mantra. Der notenbank zur story, vorbergehende inflation, jetzt hat larry summers, sich geuert und gesagt, naja die mrkte, sind, vielleicht, jetzt nicht die allerbesten prognostiker, fr inflation, das, htte man in den 19, 60ern auch gesehen da wren die mrkte er dann sptznder die haben, also nicht entwicklungen vorausgesagt sondern Habe entwicklungen dann erst versptet zur kenntnis genommen unten sehen sie mal den chart der new york fed wo die leute befragt werden nmlich die amerikaner wie schaut’s aus wie sind deine einkommenserwartungen und wie, sind deine inflationserwartungen und die, leute erwarten, ein deutlich, mehr, inflation, als einkommens zu Gewinnen nmlich ber 2 und das, wrde bedeuten dass die menschen kaufkraftverluste haben ausser die lhne steigen dann eben nachtrglich der arbeitsmarkt ist ein nachlaufender indikator kann man, sagen wir reagiert meistens am sptesten da passieren schon entwicklungen und dann reagieren die arbeitgeber arbeitnehmer, darauf, etwas versptet, aber das Ist eben das puzzleteil das, noch fehlen wrde wir sind vielleicht in einer grenze die transition, face wie, es hier heit, also in einer bergangsphase wir, sind ja, gewohnt dass, durch, demographie, durch, globalisierung, durch, digitalisierung der trend der letzten jahre deflationr war, aber mglicherweise haben wir den umschlag Punkt erreicht wo die machtverschiebung zwischen arbeitgebern und arbeitnehmern sich zunehmend richtung arbeitnehmer verschiebt ganz langsam, aber sicher weil eben die demographie, sich verschiebt immer weniger, junge arbeitende menschen mssen immer mehr, ltere nicht, mehr, arbeiten arbeitende menschen ernhren und dafr, brauchen sie, eine entschdigung da knnen sie eben Die dinge sich, aussuchen, teilweise das war, ja, noch zu zeiten von schrders hat fr reformen ganz anders da haben die arbeitgeber diktiert was sache ist jetzt verschiebt sich das das ist ein langsamer prozess das ist ein prozess in zeitlupe, aber der trend, ist nach, meiner, auffassung, klar Und dieser trend, knnte inflationr sein, ist hier, wie, einige, wirtschaftswissenschaftler voraussagen, also, das drfte, dann eben auch nicht, so schnell vorbei gehen schauen wir mal zum beispiel in die.

Usa, haben wir massive anstieg der mieten weil viele die jetzt in kona zeiten raus wollten aus der stadt jetzt wieder rein, wollen dadurch ist die nachfrage sehr sehr, stark hier, knnen sich viele eben diese preise gar nicht, mehr, leisten hier sehen wir, mal, eine, grafik zwischen den Mieten und den einkommen also die relation mieten zu einkommen und wir sehen das sind wir, auf einem, absoluten allzeithoch das heit in relation zu den einkommen sind die mieten extrem gestiegen und mieten sind ein sehr wichtiger faktor fr die, berechnung der inflation, im cpi, also im verbraucherpreisindex Gemacht dass fast 40 prozent aus, also ist fast die hlfte dementsprechend knnte auch eine berraschung geben durch die mietsituation, heute, kommen, jedenfalls ist die, frage ja was passiert und dann mssen die mieten wieder runter, oder mssen die lhne, rauf, normalerweise, sind immobilien eben ein begehrtes gut bislang Die preise steigen, preise steigen die immobilienpreise steigen schneller als die, mieten dementsprechend wird sich ein vermieter nicht leisten knnen eigentlich die mieten dann zu senken sondern es ist wahrscheinlicher dass die lhne nach oben mssen um dieses gap, um diese, lcke zu schlieen, kommen wir es zu die Mrkte man hin damen und herren, wir sehen, gestern, allzeithochs, auf schlusskursbasis, sowohl, beim, dow jones, als auch beim s p500 und auch, beim nasdaq ja, es geht, weiter, nach, oben, wir sehen die sektoren, hiervon angels, waren, gestern, gefragt weil, ihren, diten, ein bisschen, wieder, nach, oben, gehen, Dann defensive sektoren wie real estate, consumer discretionary materials, utilities und der schwach, energie, amp technology, oder etwas, schwcher, es waren, keine, ganz, groen, gewinne, gestern, aber es ging, dann eben, so ein, bisschen, nach, oben, wir, sehen, hier, nach, wie vor den treffer also die marktbreite, sehr schwach Hier mal der anteil der aktien die ber ihrem 200 tagesdurchschnitt hand und in der oberen grafik in relation zum smp der smp steigt deutlich schneller als eben die marktbreite mitzieht knnte man, sagen wir sehen und auch, die neuen 52 wochen hochs angesichts der neuen allzeithochs bei den Indizes sehr sehr schwach also nach wie vor internen strukturen nicht wirklich gut wir haben jetzt in zehn der letzten zwlf handelstage, neue, allzeithochs gesehen beim s, p, 500, nur 1964 gab es in einer zwlf tage periode, mehr, neue allzeithochs die statistik, spricht auch dafr, dass, dann im; Nchsten halbjahr normalerweise jetzt nicht unbedingt ein brenmarkt, einsetzt das, zumindest war die vergangenheit, aber sind wir in einer anderen periode das ist die frage wenn, wir uns mal die bewertungen, anschauen, zum, beispiel, jedes trading price earnings ratio also die kursgewinne, hier projiziert, dann sehen wir dass wir Jetzt, auf dem hchsten stand aber sind wir sind hher, als, im, juni 1999 und hher, als im dezember 1921, also es ist bereits apps sie war es sportlich, bmw agent, gar keine frage aber was teuer es kann eben noch teurer werden das zeigt die vergangenheit der s.

P500 hattest du jetzt brigens geschafft, seit dem mrztief 2020 in der korona krise genau 100 prozent zuzulegen, also sich mal eben zu verdoppeln und das, liegt daran dass wir jetzt natrlich in der besten aller denkbaren welten leben und die frage in dieser besten, aller, denkbaren, welten ist. The opening story, inflation story, also gro gegen value, wachstum, gegen value, werte, hier, sagt, jp morgan, also diese value geschichte ist noch lange, nicht, vorbei, wir, sind eher in einem, frhen stadium, dieser, opening inflations thematik, als einem, spten stadium, deswegen, wrden, wir, nicht, nur, aktien, bevorzugen, sondern, Vor allem value aktien hier ist man, bergewicht hat man, es stark untergewichtet in bonns in corporate bonds und ist auch bergewichtet in commodities; unten sehen, wir, mal, das, verhltnis zwischen, rot und value da gab es ja, diese outperformance in corona von gro, also von konzernen, dann gab Es den rcksetzer mit der impfstoff history und jetzt, hatten wir in letzter zeit, tendenziell, wieder tag, gesehen dass, sich, stark, entwickelt, hat hier, sehen wir mal die expectations, fr die, berichtssaison, die, erste, beginnt, heute ja, mit den zahlen, hier sehen wir den s; p500 allerdings revision, braucht. Also wie analysten zum beispiel ihre einschtzungen gendert haben ob ein unternehmen, bessere zahlen, vorlegt, mehr, gewinn macht, mehr, umsatz macht, als zuvor geglaubt und hier, sehen wir auch hier, sind, wir, auf einem, neuen allzeithoch also die erwartung ist es sehr sehr hoch, im vergleich zu dem was Sonst eigentlich ist sonst wird die erwartung meistens schn runter geschraubt die latte, so tief gelegt dass dann die zahlen angesichts dieser, erwartungen, doch, besser, sind jetzt ist die erwartung relativ, hoch, 64 prozent gewinnsteigerung, so die durchschnittsschtzung, im, vergleich zum, vorjahresquartal, damals, allerdings, total locker und dementsprechend, das, Nicht so wirklich aussagekrftig jetzt sehen, wir, wie, hier oben in diesem text, liz ann sonders, zeigt dass die sentiment, entdeckt tor, indikatoren, natrlich, schon, ein bisschen, sehr hei gelaufen sind also die euphorie ist gro der marktteilnehmer, auf der einen seite und jetzt wird eben in der berichtssaison Vor allem wichtig ja was sagen, denn die, unternehmen, zum, ausblick und was sagen, sie zum marge und die, marge ist eben sehr wichtig weil, eben wir, gesehen, haben dass die erzeugerpreise, also die kosten, fr die, unternehmen, schneller, steigen, als die, verbraucherpreise die, mssen, sie, frher, oder spter Weiter geben sonst geht das auf die mae und dementsprechend wird man, heute darauf achten, oder wird man, ab heute, darauf achten wie die maschen, jetzt, ausfallen, hier sehen wir die wichtigsten, zahlen, heute, jp morgan, um, 12.

50 und gucken, sex um, 13, uhr 30. All das bei finanzmarkt werde meine, damen und herren, schauen sie da rein da werden sie geholfen und abschlieend, noch haben wir gute, zahlen, zur, chinesischen, exporten und importen, wir sehen, dass sowohl die importe, als auch die, exporte, deutlich, besser, waren, auf dollar wie auch, auf johann basis. Also hier wieder ein hoffnungszeichen nachdem, chinas, wirtschaft ja, so ein bisschen wie die einkaufsmanagerindizes gezeigt, haben sich abgeschwcht hat 14 30 die zahlen zu den verbraucherpreisen aus den usa meine damen und herren auch bei finanzmarkt welt.

What do you think?

Written by freotech

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Loading…

0

Usher, Las Vegas, Concert residency @Ticketmaster Has Terrible Customer Service | It is Literally Impossible to Interact with a Human

Inflation, Stock, Reuters, Stock market The Fed JUST Issued an Inflation Warning!